Investiere bei uns


Der Landkreis Gniezno als ein für in- und ausländische Investoren attraktives Gebiet unterstützt lokale Initiativen in den Kreisstädten und -gemeinden, die auf wirtschaftliche Entwicklung eingestellt sind. In Gniezno befinden sich einige Hochschulen: Collegium Europaeum Gnesnense, Staatliche Fachhochschule sowie Gnesener Hochschule für humanistische und Managementwissenschaften "Milenium", die hochqualifizierte Kader für die sich entwickelnde Wirtschaft ausbilden.
Die Straßeninfrastruktur wird immer besser, die mit Finanzmitteln aus der EU-Programmen systematisch modernisiert wird. In der nahen Zukunft entsteht die neue Schnellstraße, die den Landkreis Gniezno mit der Autobahn A2 (die Autobahn Berlin - Poznañ - Warszawa - Moskau) in der Nähe von Poznañ verbindet.
Der Landkreis gehört zu den Regionen, wo die Landwirtschaft als bedeutender Wirtschaftszweig zur Entwicklung der Industrie sowie Agrar- und Nahrungsmittelverarbeitung beiträgt.
Zehn Gemeinden des Landkreises Gniezno schaffen gute Bedingungen für die Entwicklung der Investitionen. Der Landkreis Gniezno bietet den inländischen und ausländischen Investoren erschlossene Geländen, die zu bewirtschaftenden Objekte, qualifizierte Arbeitskräfte, gute Kommunalinfrastruktur, gute Telekommunikations- und Bankenleistungen an.
Seit 2002 ist Gnie¼nieñska Agencja Rozwoju Gospodarczego Sp. z o. o. (GARG) (die Agentur für die Wirtschaftliche Entwicklung) in Gniezno tätig, die eine wichtige Rolle in den wirtschaftlichen Entwicklung der Region spielt. Die Agentur bietet und realisiert Informations-, Beratungs-, Schulungs- und Finanzleistungen gerichtet an kleine und mittelgroße Unternehmer, Unternehmer-Anfänger und Selbstverwaltung. Seit 2006 besitzt GARG Zertifikate PN-EN ISO 9001:2001

Bei Anfragen bezüglich Investitionen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung und bitten um den Kontakt:

Gnie¼nieñska Agencja Rozwoju Gospodarczego Sp. z o. o.
ul. Rynek 10/1
tel. +48 /061/ 426 45 34
www.garg.pl
e-mail: biuro@garg.pl